Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Waldbestattung

Die Waldbestattung kann auf vielen örtlichen Friedhöfen oder bei privaten Anbietern zu Füßen eines Baumes durchgeführt werden. Bei uns können Sie sich zum Beispiel im RuheForst® oder im Friedwald® in ihrer Nähe bestatten lassen. 

Es gibt verschiedene Arten der Waldbestattung:


Familienbaum

  • Möglichkeit bis zu 12 Urnen zu bestatten
  • Die Familie sollte sich bei der Auswahl des Baumes/des Waldes einig sein


Freundschaftsbaum

  • Möglichkeit bis zu 12 Urnen zu bestatten
  • Für Menschen die sich nahe stehen, jedoch nicht miteinander verwandt sind


Partnerbaum

  • Möglichkeit der Bestattung von 2 Urnen 
  • Für Paare oder Menschen, die mit einem geliebten Menschen bestattet werden möchten

Gemeinschaftsbaum

  • Bis zu 12 Einzelgrabstätten
  • unabhängig von freundschaftlicher Beziehung oder Verwandtschaftsgrad


Jeder Baumbestattung geht eine Feuerbestattung / Einäscherung voraus. Die Asche des Verstorbenen wird in eine spezielle Bio-Urne gefüllt, die aus ökologisch abbaubarem Material wieder zurück in den Kreislauf der Natur eingehen kann. Die Bestattung und Trauerfeier findet direkt am Baum statt. Als persönliches Andenken und Wiedererkennungswert kann eine kleine Namenstafel am Baum angebracht werden.