Bestattungsformen: Feuerbestattung

Bei der Feuerbestattung wird der/die Verstorbene mit dem Sarg in einem Krematorium eingeäschert. Die zurückbleibende Asche wird in einer Urne aufbewahrt und anschließend dem auserwählten Friedhof zur Bestattung übergeben. Als Beisetzungsstätten werden wie bei der Erdbestattung

 

  • Reihengräber
  • Wahlgräber
  • pflegefreie Reihengräber
  • anonyme Gräber

 

angeboten.

 

Zudem werden heute von vielen Kommunen weitere Möglichkeiten angeboten.

Wie z.B. Urnenstelen oder -wände und Baumgrabstätten.

 

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt